Garten

Endlich doch schon Tomaten, Paprika und Chili gesät

Eigentlich juckt es mich schon in den Finger, wenn es Anfang Februar wird, endlich mit dem Säen anzufangen. Für Tomaten ist es da meist noch zu früh, aber Paprika und Chili kann man ja fast nicht früh genug säen.

Ich habe zwar dieses Jahr keine neuen Tomatensamen gekauft, dafür andere Samen wie Paprika, Pastinake usw. und dabei habe ich 5 Chilisamen geschenkt bekommen. Das Problem ist nur, dass ich es nicht so scharf mag – gesät habe ich sie aber dennoch.

Zu den Chili-Samen gehören: Chili Hungarian Hot Wax, Gelbe Chili Hinkelhatz, Schwarze Chili Black Piquin, Birnen Chili Speedball, Chili Jamaican Yellow. Schärfegrad reicht von Mittelscharf zu Hyperscharf…

Chili Hungarian Hot Wax, Gelbe Chili Hinkelhatz, Schwarze Chili Black Piquin, Birnen Chili Speedball, Chili Jamaican Yellow Chilisamen Chili

Dann habe ich natürlich noch unzählige Tomaten gesät. Die meisten Samen habe ich erst letztes Jahr gekauft, da aber mit den Etiketten beim Umpflanzen etwas schief gegangen ist, waren Fleischtomaten als Cocktailtomaten gekennzeichnet und umgedreht – sonst hätte ich natürlich darüber geschrieben, wie ertragreich die Yellow Pearl ist.

Zu den Tomatensamen gehören: Carbon, Pokusa, Zuckertraube, Citrina, Snacktomate, Ananastomate, Rote resistente, Corianne, Tigerella, Idli gelb Busch, Roma, Black from Tula, Andenhorn, German Gold, Rebellion, Bulgarische Herztomate, Moneymaker, Reisetomate, Cocktail Yellow Pearl, Brandywine.

Zu guter letzt gabs dann ein paar Paprika gesät, zum einen Minipaprika in Rot und Orange – aus dem Supermarkt, Gemüseabteilung (wer auf Nummer sicher gehen will, soll zum Bauernmarkt gehen oder Ähnliches – die Samen lassen sich auch gut nutzen) und eine rote Spitzpaprika namens Marconi Rosso.

Die dürfen nun alle brav wachsen und gedeihen und in ein paar Wochen werden dann weitere Samen gesät, die eben dann passend zu den Eisheiligen im Mai hinausgeworfen werden können.

 

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.