Blog: Internes & Tipps/Wissenswertes

Meistgelesene Blogartikel auf Testen und Bloggen im Juni

Nachdem ich nun, dank DSGVO umswitchen hab müssen, und nun ein „voller“ Blogger bin, haben sich leider auch die Zahlen etwas verkleinert. Nichtsdestotrotz gibt es noch immer sehr beliebte Artikel auf dem Blog:

Balea COLORNIQUE: Brillant colorieren, weniger strapazieren

Durch Färben strapaziertes Haar gehört ab sofort der Vergangenheit an! Die zum Patent angemeldete
Colorations-Formel* von Balea COLORNIQUE schont die Haarstruktur und verursacht bis zu 90% weniger
Haarbruch**. 23 brillante Farben in drei verschiedenen Haltbarkeitsstufen sorgen für ein intensives Farbergebnis und glamourösen Glanz.

Neutrogena Hydro Boost – Aqua Gel im Test und meine Erfahrung

Mittlerweile nutz ich die Neutrogena Produkte – Aqua Gel und Reinigungslotion – schon einige Woche und muss sagen, dass beides keine Wundermittel sind und für mich zu viel.

Revlon ColorSilk Buttercream™ Der Liebling aus den USA kommt jetzt auch nach Deutschland

Die Suche nach einer langlebigen, brillanten Coloration, die das Haar nicht nur zuverlässig färbt, sondern zugleich pflegt und hydratisiert hat ein Ende: Revlon ColorSilk ist die Nr.1 Haar-Coloration aus den USA*.

Leckeren Johannisbeersaft selbstgemacht

Auch ich kam endlich dazu einen Teil meiner Johannisbeeren zu ernten. Es wurde immerhin eine große Schüssel voll, wobei noch Tonnen von Johannisbeeren am Strauch hängen. Aber vielleicht fällt mir hierfür noch etwas ein – zuerst kam aber der Johannisbeersaft.

Wie öffne ich eine Kokosnuss und wie lange ist sie dann haltbar?

Kokosnuss sind uns eigentlich nur als Raspeln bekannt, aus der Tüte. Wer aber etwas handwerkliches Geschick an den Tag legt und Werkzeug zu Hause hat, kann die Kokosnuss auch einfach und – relativ schnell – selbst öffnen.

Das Loch im Rosenstiel hat einen Grund – Rosentriebbohrer

Ich habe sie jedes Jahr, und jedes Jahr könnte ich sie töten – was ich auch tue: Der Rosentriebbohrer ist des Rosenfreundes Feind. Er ist so gemein, er frisst die Rose nicht wirklich, er bohrt ein Loch in den Rosenstengel und frisst sich durch und durch – und die Rose hat das Nachsehen – ich auch.

Zuckerrohrsirup einfach selber machen

Zuckerrohrsirup kann man nicht nur kaufen, man kann ihn auch einfach selbst machen. Ok, „einfach“ ist hier nur die Zubereitung selbst, die Vorbereitung benötigt etwas Kraft und Geschick. Wer aber Zuckerrohre kaufen kann, sollte dies auf jeden Fall tun, und seinen Zuckerrohr-Sirup selbst machen. Ehrlich gesagt, war es gar nicht so einfach, ein Rezept für Zuckerrohrsirup zu finden, aber ich habe es geschafft – und das Ergebnis war die Mühe auf jeden Fall wert.

Meine Erbsen bekommen ein Gitter als Rankhilfe

Ich liebe Erbsen, am liebsten Zuckererbsen, frisch gezupft aus dem Garten. Aber damit die Erbsen auch in die Höhe ranken, brauchen sie etwas Hilfe. Bei mir wars ein Rankgitter – aus Kleiderbügeln, das beliebig erweiterbar ist.

Die Gurkenmelone oder wars doch eine Melonengurke?

Es war auf jeden Fall eine Kreuzung zwischen Melone und Gurke, die dieses Jahr in meinen Garten gewachsen ist. Besser gesagt, sie wuchs im Hochbeet, dem ich dieses Jahr einige Früchte zu verdanken hatte.

Mit Frizz Ease von John Frida zu Traumlocken?

Auf Facebook gab es das kleine „Gewinnspiel“ von John Frieda, bei dem man das Passende für seine Haare bekam. Bei mir war es „Traumlocken„-Set, zugegeben ich habe nun nicht die Locken. Dennoch überzeugte mich das Set, nicht nur weil es meine „Wellen“ unterstützte, sondern es auch einiges mehr kann.

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.