Wissenswertes

Heute ist: Welttag gegen Kinderarbeit

Am 12. Juni begehen wir den „Welttag gegen Kinderarbeit„, den es schon seit 2002 gibt. Wer nun gleich an irgendwelche UN-Organisationen denkt, liegt falsch. Der Tag wurde von der ILO eingeführt.

ILO steht für International Labour Organisation, eine internationale Arbeitsorganisation.

Kinderarbeit ist ein weites und breites Thema, denn circa 190 Millionen Kinder sollen jährlich arbeiten. Früher waren es oft die Ereignisse wie EM und WM, die uns Kinderarbeit in Erinnerungen bringen. Heute sind es Markenklamotten und Billig-Läden, die nur so von den Kids verzehrt werden. Grund genug, um sich am Welttag gegen Kinderarbeit genauer zu informieren.

Erst letztes Jahr wurde in Bolivien die Kinderarbeit ab 10 Jahren (für den eigenen Nutzen) erlaubt (für eines anderen Nutzens liegt das Alter bei 12). Das Problem dabei ist nicht nur, dass das Kindsein dabei auf der Strecke bleibt, sondern dass es schlichtweg oftmals ums Überleben geht.

In Indien sind es eben die Kinder, die unsere Kleidung nähen … die Liste ist natürlich ewig erweiterbar.

Und Nein – Zeitungaustragen in Deutschland gehört nicht zur Kinderarbeit. Außer es gibt Eltern, die ihre Kinder dazu zwingen! Aber es gibt wohl Kinderarbeit in Deutschland, irgendwo…

Welttag gegen Kinderarbeit

Signature

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.