Essen, was gegessen wird

[Shorty] Dr. Oetker Pizzaburger Speciale nicht speziell genug

Passend zu den kurzen Tagen zwischen den Feiertagen ein kleiner Shorty mit dem Pizzaburger von Dr. Oetker. Es gibt ihn in verschiedenen Sorten, zwei weitere folgen noch, heute ist Speciale dran.

Ein Pizzaburger, der wie die Pizza Speciale belegt ist: Schinken, Salami, Pilze etc. Gefroren sah es echt nett aus, man hat zwei Hälften, die gebacken und dann wie ein Burger aufeinander gelegt werden. Als Burger sieht es irgendwie nicht mehr so nett aus – und das vermeintliche Volumen verringert sich ungemein.

Ehrlich? Wer Lust auf eine Pizza Speciale hat, sollte auch eine Pizza Speciale wählen und nicht den Pizzaburger Speciale von Dr. Oetker. Er schmeckt nicht schlecht, aber eine normale Pizza ist tausend Mal besser. Außerdem ist Palmfett verarbeitet worden – absolutes NoGo!!

4 Kommentare zu “[Shorty] Dr. Oetker Pizzaburger Speciale nicht speziell genug

  1. Pingback: [Shorty] Dr. Oetker Pizzaburger Diavolo ist diabolisch interessant | Susi Testet und Bloggt

  2. Sorry, aber wenn ich den schon sehe *würg* der sieht sowas von unappetitlich aus.
    Wir machen die selber, ein Freund hat die mal gekauft und hat genau einen Bissen machen, danach warf er den Rest weg.
    Liebe Grüße

    Liken

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.