Haushalt: Helferlein & Helfer/Visuelles: Videos & Fotos

Digitale Eieruhr für zwei Gerichte

Als ich damals von Brandnooz die So Saftig Garen Produkte bekam und die Gänsekeule getestet habe, viel mir auf, dass ich zwar Eieruhren hatte, aber das Prozedere echt anstrengend war. Die Klassiker halt, die echt süß aussehen, aber wenn man zwei gleichzeitig braucht, ist es leicht verwirrend. Zudem können die nur bis 60 (Minuten) zählen, und wenn eine Gans länger braucht – Pech. Also musste eine digitale Eieruhr her.

Meine elektronische Eieruhr musste also länger gehen als 60 Minuten. Mindestens 2 Stunden sollte einstellbar sein – alles, was darüber geht, ist in Ordnung, alles was darunter war, wurde aussortiert. Die Suche nach dem digitalen Kurzzeitmesser war aber auch nicht so einfach, denn auch bei diesen Exemplaren gibt es eine große Auswahl, die eben auch „nur“ eine Stunde laufen – dafür aber ein echt schickes Design haben.

Um so mehr ich suchte, desto verwirrender die Angaben (insofern welche vorhanden) und desto höher wurden auch die Preise. Während die süßen Figuren als Eieruhren für unter 10 Euro zu haben sind, gehen digitale Kurzzeitmesser bis ins Unbegrenzte beim Preis.

Digitale Eieruhr mit 2 Zeitmessungen

Durch Zufall bin ich auf einen digitalen Kurzzeitmesser gestoßen, der nicht nur bis zu 99 Stunden läuft, sondern zugleich auch 2 Zeiten messen lässt. Also ideal, um die Zeit für die Gans einzustellen und die Knödel – zum Beispiel. Oder für die Lasagne im Ofen und die Haarfarbe auf dem Kopf… Multitasking sozusagen.


Der TFA 38.2025 elektronischer 2-fach Timer*, wie sich das nette Teil nennt, kann also zwei Zeiten messen, sogar nur 5 Sekunden können eingestellt werden. Hinzu kommt noch, dass er eine Memory-Funktion besitzt und er blinkt und piept. Das Blinken könnte für den einen oder anderen ein Problem darstellen, je nachdem wo er sich befindet. Er kann nämlich aufgestellt werden, an die Wand gehängt werden und mit seinen Magneten auch am Kühlschrank befestigt werden. Wobei das Gerät für letzteres meiner Meinung nach zu schwer ist.

Kurzzeitmesser der blinkt und piept

Blinken tut der digitale Kurzzeitmesser alle 4 Sekunden, dann alle 2 Sekunden und wenn die Zeit unter 10 Sekunden ist, jede Sekunde. Er blinkt grün, solang die Zeit im „grünen“ Bereich ist, wenn die Zeit abgelaufen ist, sich im roten Bereich befindet, fängt er an Rot zu blinken. Die Zeit läuft dann von 0 hoch. Der Piepston kann in zwei Lautstärken eingestellt werden oder auch ganz ausgestellt werden.

Ich finde diese digitale Eieruhr richtig super, und er ist auch schnell eingestellt. Nachteilig könnte natürlich das Blinken sein oder eben das Einstellen, da dies nur nach oben hin möglich ist. Also wenn ich 53 Minuten einstelle, muss ich „hochklicken“ bzw. Finger auf der Taste lassen bis 53 Minuten da sind – runterwärts gehts nicht. Das Beste hätte ich fast vergessen: Während normale Eieruhren nur kurz schällern, piepst diese digitale Eieruhr eine ganze Minute! Man überhört ihn auch also auch nicht mehr so schnell.

Und, was findet sich in eurer Küche so: noch analog oder schon digital?

Video gibts natürlich auch:

http://www.youtube.com/watch?v=lnigp3Lb4Go“

Signature

Und, was denkst Du darüber?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.